Woche gemeinsamen Lebens

Woche gemeinsamen Lebens„Eine Woche JÜNGER sein“.
"Woche gemeinsamen Lebens“ findet im Juli in der Christuskirche statt. 

Gemeinsam Zeit verbringen, zu essen, beten, singen und spielen, Spaß haben. Sich eine Woche lang in einer Gemeinschaft wieder auf den eigenen Glauben konzentrieren.

Das ist die Idee der „Woche gemeinsamen Lebens“. Im Zeitraum vom 21.- 27. Juli 2014 werden ca. 10 bis 15 junge Erwachsene zusammen in den Räumen der Christuskirche wohnen. „Jünger sein“- dieses Thema wird uns beschäftigen. Dabei geht es weniger darum, Augenringe zu retuschieren oder Pflegeprodukte auszuprobieren um jünger auszusehen. Viel eher wollen wir uns geistlich mit einigen Fragen des christlichen Lebens auseinandersetzen: Was heißt es Christ zu sein? Welche Rollen spielen die Jüngerinnen und Jünger Jesu in der Bibel? Und welche Bedeutung haben sie heute noch für uns?
An Themenabenden mit Diskussionsrunden und in Andachten werden wir nach Antworten suchen und neue Sichtweisen entdecken. Voneinander und miteinander lernen. Jünger sein.

Zu Aktionen, Andachten und Themenabenden sind auch Interessierte und Neugierige eingeladen. Wir freuen uns darauf von Ihnen besucht zu werden und ihre Sichtweise auf das Thema „Jünger sein“ zu hören. Weitere Besucherinformationen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Teilnehmenden werden ihrer alltäglichen Arbeit nachgehen: An den Arbeitsplatz fahren, für das Studium lernen oder auch abends vom Sport „nach Hause“ in die Gemeinderäume kommen. Dann beginnt das Freizeitleben der Bewohner, bei dem der Spaß am miteinander kochen, quatschen und Musik machen garantiert ist.

Eine Woche gemeinsam leben. Hier bei uns in der Christuskirche. 

Auskunft zur Woche gemeinsamen Lebens gibt gerne Rahel Anne Römer.
rahel.roemer@kbz.ekiba.de

 

Woche gemeinsamen Lebens

Kontakt Impressum