Aktuelle Meldungen

Die Mannheimer Bibel

Beginn am 2.4.

Mannheimer Bibel

Am Sonntag, 2.4.2017, startet die Abschrift der Lutherbibel in der Christuskirche. Um 17.00 Uhr öffnet das Skriptorium, eine Art Schreibstube, in den Konfirmandensälen am Werderplatz 15a seine Pforten.

Dabei besteht die Möglichkeit, sich über das Projekt zu informieren und auch gleich selbst ein Kapitel abzuschreiben. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Mitmacher gesucht. Schönschrift nicht erforderlich

Mitmachen können bei dem Projekt alle, unabhängig von Konfession oder Religionszugehörigkeit. Papier, den besonderen Kugelschreiber und eine Anleitung mit Beispielen gibt es kostenlos im Pfarrbüro. Dort können sich Mitmacher melden und auch, so sie nicht schon vergeben ist, ein Lieblingskapitel angeben. Schön müsse die Handschrift nicht sein, leserlich wäre hilfreich.

Infos:

Pfarrbüro ChristusFriedenGemeinde, Montag bis Freitag von 10-12 Uhr, Mittwoch von 16-18 Uhr, Tel. 0621 / 43031920, Mail: christusfriedengemeinde@ekma.de

Schreibtermine in der Christuskirche:

Zu den Öffnungszeiten von Dienstag bis Freitag von 13-17 Uhr können die Psalmen, die biblischen Gebete, abgeschrieben werden. Monatlich gibt es im Konfirmandensaal, dem Skriptorium, weitere Schreib-Termine. (dv)

Weitere Informationen unter: http://mannheimer-bibel.de/

Mannheimer Bibel Abschrift

 

Hier erfahren Sie mehr zum Projekt Mannheimer Lutherbibel.

 

Kontakt Impressum