Wir über uns

Christuskirche Empore Altar

Die Christus- und Friedensgemeinde umschließt die Mannheimer Stadtteile Ost- und Schwetzingerstadt. Zu ihr gehören ca. 5500 Gemeindeglieder.  

 

Christuskirche

Das Kirchengebäude am Werderplatz in der Oststadt wurde zwischen 1907 und 1911 nach den Plänen von Christian Schrade im Jugendstil mit neubarocken Anklängen erbaut. Die Christuskirche ergänzt das Jugendstilensemble, zu denen auch der Friedrichsplatz mit dem Wasserturm, die Arkaden und der Rosengarten gehören. 

Die Christuskirche Mannheim ist mit 1.400 Sitzplätzen die größte Kirche Mannheims und ein kirchliches sowie kirchenmusikalisches Zentrum, das pro Jahr von etwa 40.000 Menschen besucht wird. 

Die Kirche ist in den warmen Monaten (März bis Oktober) Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 13:00 bis 17:00 Uhr zur Besinnung und Besichtigung geöffnet.

 

Gottesdienste

Wir feiern sonntags um 10h in der Christuskirche am Werderplatz und in der Friedenskirche in der Traitteurstr. Gottesdienste In der Christuskirche finden parallel dazu Kindergottesdienste statt.

In jedem Kirchenjahr feiern wir zudem zahlreiche Sondergottesdienste

Mittelpunkt unserer festlichen Gottesdienste sind die Predigten. Einige davon können Sie bei uns online einsehen.

 

Kirchenmusik

Die Christuskirche ist Sitz des Bezirkskantors und zugleich des Landeskantors von Nordbaden. Seit 1999 versieht Professor Johannes Matthias Michel dieses Amt. 

Mehr als 250 Menschen gestalten aktiv das kirchenmusikalische Geschehen der Christusgemeinde mit. Darunter unter anderem unsere Chöre: Bachchor Mannheim, Kammerchor Mannheim, Blechbläserensemble, Sinfonietta Mannheim.  

 

Sie sind zu allen Gottesdiensten herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Kontakt Impressum