Kindergottesdienste

Jesus Christus spricht: "Lasset die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht; denn solchen gehört das Reich Gottes." (Markus 10,14)

Kindergottesdienste

Ganz selbstverständlich ist die Arbeit mit Kindern ein fester Bestandteil unserer Jugendarbeit. Daher findet wöchentlich parallel zum Hauptgottesdienst um 10:00 Uhr ein Kindergottesdienst statt. Wir treffen uns um 10 Uhr in der ersten Bankreihe (vorne links) und gehen nachdem wir den Anfang des Hauptgottesdienstes mitgefeiert haben in unseren Kigo-Raum. Alle Kinder - auch Gäste - sind herzlich willkommen mit uns Kindergottesdienst zu feiern.

Durch das Erzählen biblischer Geschichten, durch Singen, Basteln und Spielen wird Gemeinde kindgerecht erlebbar. Immer wieder freut es uns zu sehen, wie begeistert die Kinder sich auf Gott einlassen.

Aus eigener Erfahrung wissen wir, wie wichtig es ist, dass Kindern ein solides Fundament des Glaubens vermittelt wird, auf das sie ein Leben lang bauen können.

Um den Bedürfissen der Kindern gerecht zu werden, finden die Gottesdienste für zwei Altersgruppen getrennt statt:

  • Kindergottesdienste (Kindergartenkinder)
  • Kindergottesdienste (Grundschulkinder) 

Wie hat man sich einen Kindergottesdienst vorzustellen? Wir beten, singen, spielen, erzählen biblische Geschichten, spielen Theater, und haben eine Menge Spaß.

Verantwortliche: Jörg Rünzler und Rahel Anne Römer

 

Der Kindergottesdienst-Flyer zum Download, weiter basteln und weiterreichen. Macht eure persönliche Einladung daraus und ladet Freunde ein!

Einladung Kindergottesdienst

 

Unser Kindergottesdienst von 1935 bis heute

Der Kindergottesdienst wurde durch Brigitte Mayer geprägt, die Tochter des Pfarrers Rudolf Mayer, die ihn von 1935 bis 2001 mit unterschiedlichen Teams leitete. Neben vielen anderen sind Lore Koch (1950 – 1980), Eva List (1962 – 1973), Manuela Dudenhöfer (1974 – 1995), Heribert Stefanski (1974 – 1995) und Oliver Volz (1981 – 1995) als langjährige Mitarbeiter zu nennen. Weitere Hilfe kam von Irene Gabrisch, Eva-Maria Krämer-Hoffmann, Roswitha Selb und Rüdiger Volz.

2001 ging die Leitung an ganz junge Gemeindeglieder über, an Caroline Keller, geb. Meyer, die jüngste Tochter von Pfarrer Dr. Meyer, und Anna Senft, die bis 2009 mit einem Kreis junger Helferinnen und Helfer fast jeden Sonntag, abgesehen von den Schulferien, die Kinder zum Gottesdienst einluden: Katrin Beck, Laura Bergdolt, Amelie Berger, Fabian Erat, Karen und Pfarrvikar Gerrit Hohage, Katja Kilger, geb. Meyer, Niklas Seel, Julia Silbernagel, Kerstin Volz, Benjamin Wolff. Dazu kamen nacheinander Mitarbeiter im Freiwilligen Sozialen Jahr: Johannes Paulokat, Rebekka Gamer, Daniel Arnold, Benedikt Sorg, Sebastian Jehle und Katja Schmalzhaf und immer auch Mitglieder der Jugendgruppen oder Konfirmanden.

Seit 2009 wurde das Kindergottesdienstteam unter anderem geleitet von Carmen Paul, die von Anna Henkel, Julia Berkmann, Annika Birnbaum, Melanie Ertel und Gerald Wiesner unterstützt wurden. Wer einmal erlebt hat, wie begeistert die Kinder nach vorn zum Altar rennen, wenn nach dem Glaubensbekenntnis zum Kindergottesdienst eingeladen wird, darf sicher sein, dass die Jüngsten gerne die biblischen Geschichten hören, und darf hoffen, dass sie so in die Kreise der Jungschar hineinwachsen.

 

Kontakt Impressum