Orgeln der Christuskirche

Steinmeyer Orgel

In der Christuskirche gibt es zwei große Orgeln und ein Orgelpositiv mit insgesamt 10.472 Pfeifen in 132 Registern.

Die original erhaltene Steinmeyer-Orgel aus dem Jahr 1911 ist mit ihren 92 Registern auf vier Manualen und Pedal einschließlich eines Fernwerks in der Kuppel und 7.869 Pfeifen die größte Denkmalorgel Baden-Württembergs und die zweitgrößte Orgel des Landes. 

Ihr gegenüber wurde 1988 zusätzlich eine barocke Orgel mit 31 Registern und 2.365 Pfeifen der dänischen Firma Marcussen auf der Südempore angebracht. 

Als dritte Orgel wurde 2004 eine Truhenorgel (Positiv) mit 5 Registern und 238 Pfeifen von Daniel Gruber (Schenkenzell) aufgestellt.

Internetseite des Kantorats

Auf der Internetseite des Kantorats der Christuskirche finden Sie alle Informationen zu den Orgeln.

 

 

Kontakt Impressum