Pfarrer Stefan Scholpp

Stefan Scholpp

Liebe Gemeinde,

darf ich mich kurz vorstellen? Seit bald 47 Jahren lebe ich auf Gottes Erdboden. Seit 23 Jahren bin ich verheiratet mit meiner Frau Uta, mit der ich 4 Kinder habe: Lisa (22), Lukas (19), Lara (14) und Leon (11). Und das ist auch schon das Wichtigste über mein Leben.

Das andere ist dies: Nach meinem Zivildienst, den ich im Karlsruher Diakonissenkrankenhaus absolviert habe, begann ich mein Studium in Tübingen. Über Berlin führte der Weg dann nach Heidelberg, wo ich meine Examina ablegte. Das Lehrvikariat in Heddesheim und 5 Jahre als Assistent am Praktisch-Theologischen Seminar der Universität Heidelberg und am Predigerseminar Petersstift bildeten den Auftakt meiner beruflichen Erfahrungen. Dann kam das Pfarrvikariat an der Stadtkirche in Schwetzingen, bevor ich vor 10 Jahren meine erste Gemeindepfarrstelle in Hockenheim antrat. Schon im Lehrvikariat arbeitete ich in einem Gruppenpfarramt; in Hockenheim dann sogar in einem Gruppenamt, in dem eine Gemeindediakonin gleichberechtigt mit den beiden Pfarrern in der Gemeindeleitung tätig ist.

Ich bringe also viel Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen mit. Diese Arbeit in einem Pastoralteam ist mir so lieb und wichtig geworden, dass ich mir ein Einzelkämpfertum gar nicht mehr vorstellen mag. Die große Aufgabe, zwei Gemeindeteile mit einer reichen Geschichte, mit großen Möglichkeiten und mit je eigenen Herausforderungen auf dem Weg des Zusammenwachsens zu einem neuen Ganzen zu begleiten, wäre anders als zusammen mit vielen ja auch gar nicht zu bewältigen. Ich freue mich also sehr darauf, gemeinsam mit Pfarrerin Gustrau, den Verantwortlichen in den Ältestenkreisen und Ihnen allen diesen Weg gehen zu dürfen. Und meine Familie freut sich ebenso auf die neue Gemeinde und auf das Leben in dieser quicklebendigen Stadt. Wir hoffen dabei nicht nur auf Ihr wohlwollendes Interesse, Ihre Kreativität und Ihre Tatkraft, sondern vor allem brauchen wir Ihr begleitendes Gebet. Für all dies danken wir Ihnen schon jetzt.

Ich freue mich aufs Kennenlernen!

Herzlich,

Ihr

Stefan Scholpp

Kontakt Impressum